Blog-Menü

# Fotosession 1: Natur in Leipzig

Morgensonne, Frostfrucht und Eiszeit

In jedem Jahr sind die ersten frostigen Tage ein sehr schönes Ereignis. Neben den letzten roten und gelben Blättern liegen die mit Eiskristallen verzierten Kunstwerke der Natur.
 
Morgensonne Frostfrucht Eiszeit
 
Die zu dieser Jahreszeit tief stehende Sonne lässt lange Schatten werfen. Ideal für die Bildgestaltung ist das wirkungsvolle gelbe Licht und die Reflexionen in der Linse der Kamera. Die Objekte sollten mit genügend Rand (auch Fleisch genannt) aufgenommen werden. Die Fotos können so vielfältig zurecht geschnitten, skaliert oder vergrößert werden. Da die einfachen Digitalkameras klein und leicht sind, eignen sie sich sehr gut für unterwegs und zwischendurch. Die entstandenen Fotos sollten aber nachbearbeitet werden. Helligkeit und Kontrast können vorsichtig verändert werden. Vorsicht bei Effekten, diese wirken einzeln genutzt nicht, meist ist eine Bearbeitung in mehreren Ebenen erforderlich. Dies ist allerdings ein langwieriger Prozess und erfordert sehr gute Kenntnisse der Fotobearbeitungssoftware.
 
Für meine Fotos verwende ich ein Archivsystem. Jedes Bild bekommt Schlagwörter (Tags) zu den jeweiligen Eigenschaften, Anlässen oder Besonderheiten. Die mir zur Verfügung stehende Datenbank umfasst mehrere tausend Fotos. Trotzdem gibt es immer wieder Anforderungen, für die ich wieder auf eine Fotowanderung gehe. Für mich eine sehr angenehme Aufgabe!
 
Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie mich!
 
Morgensonne FrostfruchtEiszeit
 

Typografische Fundstücke

14.05.2018 Neuigkeiten

#lyon: Um einen Berg herum …

10.04.2018 Neuigkeiten

Typografischer Rundgang in Madrid, Spanien

03.11.2015 Typografie

Aktuelle Beiträge finden Sie in meinem Blog zu folgenden Themen:

Copyright - Annett Riechert 2018