Blog-Menü

Visualisierung mit uMap – Kartendarstellung für Kaffee-Genossenschaft

Der Weg des Kaffees von Nicaragua nach Deutschland

Die Leipziger Genossenschaft Café Chavalo vertreibt seit sechs Jahren Kaffee, Kakao, Schokoladen und Gewürze aus Nicaragua. Eine der Herausforderungen ist die große räumliche Distanz zwischen Hersteller und Konsumenten. Mit den digitalen Möglichkeiten der Visualisierung können sich Interessenten nun auf den Weg des Kaffees begeben. Jede Stecknadel auf der Karte ist mit Informationen in Text und Bildform hinterlegt. Eine Auswahl ist auch über die Liste auf der rechten Seite möglich.

uMap und OpenStreetMap für die Visualisierung

Cafe Chavalo, Der Weg unseres Kaffees, Nicaragua–Deutschland

Für und mit der Leipziger Genossenschaft Café Chavalo entwickelte ich die Kartendarstellung »Der Weg unseres Kaffees«. Als Kartengrundlage griff ich auf OpenStreetMap zurück, die Konfiguration erfolgte mit Hilfe von uMap. Die Texte, Fotogalerien und das Video wurden in der uMap als iFrame eingebunden.

Kurz und genau

Firma: Café Chavalo e.G.
Webadresse: https://cafe-chavalo.de
Arbeitspunkte: Design-Programmierung, Konfiguration uMap

Weitere Referenzen: annett-riechert-design.de/Webdesign

Covergestaltung für fünften Band – »Studentische Arbeiten in der Informatik«

14.07.2020 Grafik, Typografie

Buchdruck – Ein Gedicht in Blei gesetzt – Umsetzung einer Interpretation

01.07.2020 Typografie

Responsive Design – Gegenwart und Zukunft – Moderne Webdesigns mit großem Potential und Grenzen

12.05.2020 Neuigkeiten, Typografie, Webdesign

Aktuelle Beiträge finden Sie in meinem Blog zu folgenden Themen:

Copyright - Annett Riechert 2020